China Nudelpfanne mit Hackfleisch

China Nudelpfanne mit Hackfleisch

Eine Kombination aus fernost und mitteleuropäischer Küche: China Nudelpfanne mit Hackfleisch
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
0 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Chinesisch
Keyword: Bambus, Bambussprossen, China, China Nudelpfanne mit Hackfleisch, Chinesisch, Glasnudeln, Hack, Hackfleisch, Keime, Lauch, Lauchzwiebeln, Möhren, Nudeln, Nudelpfanne, Öl, Pfanne, Pfeffer, Porree, Salz, Sesamöl, Sojasauce, Sojasprossen
Portionen: 6 Personen

Zutaten

  • 600 g Glasnudeln
  • 500 g Hackfleisch
  • 6 Möhren
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 750 g Sojasprossen 1 Bambus und einmal Keime
  • 1 Öl neutrales
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sesamöl

Anleitungen

  • Das Hackfleisch in Öl krümelig braten und beiseite stellen.
  • Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden (am besten mit der Küchenmaschine). Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Sojasprossen (Bambus und Keime) waschen. Die Glasnudeln mit lauwarmem Wasser übergießen und 10 Minuten einweichen. 
  • In etwas Öl die Lauchzwiebeln knapp gar braten, Möhren und Sojabohnen kurz mitbraten. Die Glasnudeln abtropfen lassen, mit der Schere in Stücke schneiden und zum Gemüse hinzugeben. Das Hackfleisch hinzufügen und bei starker Hitze alles zusammen braten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Sesamöl abschmecken.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.