Englischer Hack-Auflauf

Englischer Hack-Auflauf

Ein Gericht von der Insel gefällig? Englischer Hack-Auflauf
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Englisch
Keyword: Butter, Englischer Hack-Auflauf, englisches Essen, Gemüsebrühe, Hack, Hackauflauf, Hackfleisch, Kartoffeln, Mehl, Milch, Muskatnuss, Öl, Salz, Suppengrün, Tomatenmark, weißer Pfeffer, Zwiebeln
Portionen: 5 Personen

Zutaten

  • 1.000 g Hackfleisch gemischt
  • 1.200 g Kartoffeln
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Milch
  • 80 g Butter
  • Muskatnuss gerieben

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Suppengrün und Zwiebeln klein schneiden.
  • Hack in Öl krümelig braten dabei etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse und Zwiebeln zugeben, 5 Minuten braten. Tomatenmark und Mehl hinzugeben, anschwitzen. Brühe einrühren und aufkochen. Evl noch würzen.
  • Kartoffeln abgießen, mit Milch und Butter zerstampfen und mit Muskatnuss würzen. 
    Erst Hack dann Püree in eine Auflaufform füllen. Bei 175 Grad Umluft 20 Minuten backen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.