gefüllte Hack/Reis Zucchini

 
gefüllte Hack/Reis Zucchini
unglaublich, wie schmackhaft diese Zucchini sind

gefüllte Hack/Reis Zucchini

Zutaten für 6 Personen:

3 Zwiebeln
4 Tomaten
5 TL Öl
250 g Reis
450 ml Gemüsebrühe
Petersilie
3 TL Ajwar
3 größere Zucchini
750 g Hackfleisch
Knoblauch
Rosmarin getrocknet
Pfeffer, Salz
250g Schafskäse Feta
9 EL Sahne

Zubereitung:

3 milde weiße Zwiebel und die Tomate in kleine Würfel schneiden. Für den Reis 3 TL Öl in einem kleinen Kochtopf erhitzen und die Hälfte der Zwiebeln sowie den Reis zufügen und glasig dünsten. Die Hälfte der Tomatenwürfel mit dem Reis mischen und Gemüsebrühe angießen. Einen Deckel auflegen und den Reis einmal aufkochen. Die Temperatur auf niedrige Stufe zurückschalten und den Reis mit getrockneter Petersilie und Ajwar würzen. Einmal umrühren, den Deckel wieder auflegen und den Reis in ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Zucchini der Länge nach halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zucchinis in kochendes Salzwasser legen und 5 Minuten auf mittlerer Stufe garen. Zucchinis mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben.In die Auflaufform Öl geben und den Reis darauf verteilen. Die Zucchinihälften auf den Reis legen. In einer Pfanne 1 EL Maiskeimöl erhitzen. Hackfleisch anbraten und die restlichen Zwiebeln, Tomatenwürfel und gewürfelte Zucchinis zufügen. Das Hackfleisch mit durchgepresstem Knoblauch, getrocknetem Rosmarin, Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen und mit Sahne abrunden. Schafskäse darüber bröckeln und das Hackfleisch in die Zucchinihälften füllen. Zucchini auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 10 Minuten überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.