Gefüllte Paprika vegetarisch

Gefüllte Paprika vegetarisch

Gefüllte Paprika vegetarisch

Eine leckere, vegetarisch gefüllte Paprika selbst gemacht. Ein schmackhaftes Rezept für die ganze Familie.
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

  • 3 Zwiebeln weiß
  • Knoblauch nach belieben
  • 3 EL Olivenöl
  • 240 g Reis
  • 3 Dosen Tomatenwürfel
  • Pfeffer beliebig
  • Salz beliebig
  • 3 EL Petersilie glatt
  • 6 oder 8 Paprika nach Wunsch
  • 150 g Raclette Käse
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidney Bohnen

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • 3 milde weiße Zwiebeln und den Knoblauch in Würfel schneiden.
  • Von jeder Paprika einen Deckel abschneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und die weißen Kerne und Trennwände entfernen.

Zubereitung

  • In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Reis, Zwiebeln, Knoblauch zufügen und kurz hell andünsten, bis der Reis glasig wird.
  • Tomatenwürfel mit Saft zufügen und mit Pfeffer und Salz würzen.
  • Den Mais und die Kidney Bohnen dazugeben.
  • Die Tomatensauce einmal aufkochen, auf niedrige Temperatur schalten und einen Deckel auflegen.
  • Den Reis in ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen.
  • Paprika außen mit wenig Olivenöl einpinseln, auf ein Gitterrost stellen und auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 10 Minuten vorgaren.
  • Glatte Petersilie und Basilikum in feine Streifen schneiden und unter den Reis mischen.
  • Paprika aus dem Ofen nehmen und mit Reis und Tomatensauce füllen.
  • Raclette Käse in Scheiben schneiden und auf die Füllung legen.

Backvorgang

  • Gefüllte Paprika im Ofen weitere 20 Minuten überbacken.
Keyword Apfelpfanne mit Bratwurst, Basilikum, Cayennepfeffer, Cheddar-Schmelzkäse, Frühlingszwiebeln, Gefüllte Paprika, Hühnerfrikassee mit Reis, Kidney Bohnen, Kidneybohnen, Knoblauch, Kräutersalz, Mais, Olivenöl, Paprika, Petersilie, Tomatenwürfel, vegetarisch, vegetarisch kochen, vegetarisches Essen
 
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.