Spargelauflauf mit Kartoffeln und Schinken

Spargelauflauf mit Kartoffeln und Schinken

Gemüse der Saison einmal anders: Spargelauflauf mit Kartoffeln und Schinken
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: gekochter Schinken, geriebenen Käse, geriebener Gouda, Gouda, Gratinkäse, Kartoffeln, Käse, Pfeffer, Sahne, Salz, Sauce Hollandaise, Schinken, Schmand, Schnittlauch, Spargel, Spargelauflauf, Spargelauflauf mit Kartoffeln und Schinken
Portionen: 6 Personen

Zutaten

  • 1.500 g Spargel
  • 1.500 g Kartoffeln
  • 350 g gekochter Schinken
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • 3 Pck. Sauce Hollandaise (zum kalt anrühren)
  • 1,5 Pck. Käse gerieben (Gratinkäse, Gouda)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser kochen.
    Spargel schälen, in kleine Stücke schneiden und im kochenden Wasser mit Zucker und Butter 15 Minuten bissfest kochen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden.
  • Zuerst die gekochten Kartoffeln in einer Auflaufform verteilen, dann die Hälfte des Schinkens darüber streuen. Dann den Spargel und den Rest des Schinkens verteilen.
    Die Sahne und Schmand gut verrühren und die Sauce Hollandaise unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch Schnittlauchin die Soße streuen. Das Ganze über der Spargel/Kartoffelmasse verteilen.
  • Im Backofen bei Umluft und 180 Grad einige Minuten backen, bis der Käse schmilzt und leicht braun wird.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.