sommerlicher Obst Joghurt/Quark

 
sommerlicher Obst Joghurt/Quark
sommerlicher Obst Joghurt/Quark

sommerlicher Obst Joghurt/Quark

Zutaten für 6 Personen:

1kg Magerquark
1kg fettreduzierter Joghurt
1kg Erdbeeren
3 Bananen
3 Äpfel
6 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Joghurt, Quark und Zitronensaft vermengen. Obst kleinschneiden und mit der Quark/Jogurtmischung vermengen. Kühl stellen und servieren.

Bratwurst-Apfel-Pfanne

 
Bratwurst-Apfel-Pfanne
Bratwurst, Kartoffeln und Äpfel in der Pfanne, sehr lecker.

Bratwurst-Apfel-Pfanne

Zutaten für 6 Portionen:

1200 g Pellkartoffeln, vom Vortag
3 Zwiebel(n)
3 Äpfel, säuerliche Sorte
Tymian
6 EL Zitronensaft, (ca.)
6-9 Bratwurst
Salz und Pfeffer
Butter

Zubereitung:

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin die Würste rundherum braten, dann herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Inzwischen die gekochten Kartoffeln pellen (falls am Vortag noch nicht gemacht), längs halbieren und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelstücke ebenfalls in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel schälen und grob würfeln.
Im Bratwurstfett die Kartoffeln knusprig anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen. In der Pfanne noch etwas Butter erhitzen, darin Äpfel und Zwiebel ca. 7 Min. braten. Kartoffeln untermischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zum Schluss die Bratwurststücke unterheben und erhitzen.

Sellerie-Apfel Suppe

 
Sellerie-Apfel Suppe
Eine Kombination aus Obst und Gemüse für den Gaumen.

Sellerie-Apfel Suppe

Zutaten für 6 Personen:

300 g Kartoffeln
2 kleine Zwiebeln
900 g Knollensellerie
3 Äpfel
3-5 EL Öl
Salz
Pfeffer
1300 ml Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
1 Bund frische Petersilie
1,5 Prisen Zucker

Zubereitung:

Geschälte Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln grob würfeln. Äpfel schälen und würfeln.
Öl erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln, Sellerie und Äpfel in einem Topf erhitzen.
Mit Brühe und Sahne ablöschen. Zudeckt 20 Minuten köcheln.
Petersilie fein hacken.
Die fertige Suppe pürrieren und nach dem Pürrieren mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Zucker abscchmecken.

Dazu habe ich Toastbrot serviert.

Kürbissuppe mit Wiener Würstchen

 
Kürbissuppe mit Wiener Würstchen
Eine Suppe für den Herbst.

Kürbissuppe mit Wiener Würstchen

Zutaten für 6 Personen:

1 kg Kürbisse (Hokkaido), evtl. mehr
2 m.-große Zwiebeln
4 große Karotten
2 m.-große Äpfel
etwas Öl
4 m.-große Kartoffeln
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
1 Becher Schmand
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
etwas Muskat
etwas Petersilie, gehackt
1 Glas Wiener Würstchen

Zubereitung:

Den Kürbis habe ich fertig abgepackt und geschitten im Supermarkt gekauft. Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Die Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Stücke schneiden.

Kürbis-, Zwiebel-, Apfel- und Karottenstücke in einem großen Topf mit etwas Öl anbraten. Unter Rühren bei mittlerer Hitze weiterbraten, bis der Kürbis weich, aber noch bissfest ist. Jetzt die Kartoffelstücke zugeben und mit heißer Gemüsebrühe auffüllen. Wer die Suppe nicht rein vegetarisch zubereiten möchte, kann auch andere Brühe verwenden.

Auf kleiner Flamme so lange kochen, bis alles weich ist. Das dauert ungefähr 20 min. Nun die den Schmand zugeben und alles pürieren (am besten mit dem Pürierstab). Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie abschmecken.
Die Wiener Würstchen klein schneiden zu zu der Suppe geben.

Apfelsuppe

 
Apfelsuppe
Suppe aus Obst? ja das geht und schmeckt sogar den Kindern.

Apfelsuppe

Zutaten für 4-5 Personen

4 Zwiebel(n)
3 Äpfel
1 EL Currypulver
Fett
1 Liter Wasser
2 Würfel Hühnerbrühe
1 PK Creme fraiche von Rama
Schnittlauch

Zubereitung

Zwiebel schneiden. Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in Fett glasig werden lassen, Curry darüber streuen (nicht damit übertreiben, sonst schmeckt die Suppe sehr nach Curry), Äpfel dazu und kurz dünsten. Mit Wasser übergießen, die Brühwürfel zugeben und 15 Minuten kochen. Dann mixen, Creme Fraiche zugießen, mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

Schichtsalat

 
Schichtsalat
Schicht um Schicht ein sehr leckerer Salat.

Schichtsalat

Zutaten:

1 Glas Sellerie (dünne Streifen)
4 Äpfel
1 Dose Mais
1 Dose Ananas (Stücke)
7 Eier
300 g Schinken
1- Stange Porree
1 Glas Miracel Whip
1 Becher Schlagsahne
1 Beutel geriebener Käse Gouda
Petersilie zum garnieren

Zubereitung:

Die Äpfel entkernen und würfeln, den Schinken in Streifen schneiden, den Porree in Ringe schneiden, die Ananas würfeln, die Eier hartkochen und würfeln.
Alle Zutaten in folgender Reihenfolge in einer Schüssel aufschichten:
Sellerie, Äpfel, Schinken, Porree, Mais, Ananas, Eier, Miracel Wip (oder Mayonnaise mit 1 Becher Schlagsahne verrühren), zuletzt den Käse darüberstreuen und mit Petersilie garnieren.