Linsengemüse mit Fleischwurst und Bratkartoffeln

 
Linsengemüse mit Fleischwurst und Bratkartoffeln
Hausmannskost mal anders: Leckere Linsen mit saftiger Fleischwurst und Bratkartoffeln.

Linsengemüse mit Fleischwurst und Bratkartoffeln

Zutaten für 6 Personen:

150 g Linsen
1/8 Wasser
60g Karotten
2 Lorbeerblatt
800g Kartoffeln, festkochend
2 Zwiebeln
80g Mettwurst
20g Margarine
20g Mehl
Pfeffer, Salz
1 EL Essig
4EL Maiskeimöl
Paprikapulver
300g Fleischwurst

Zubereitung:

Linsen nach Packungsbeilage zur Hälfte fertig kochen.
Karotten schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Lorbeerblatt zu den Linsen geben.
Einen Deckel auflegen und die Linsen in ca. 20 Minuten weich kochen.
800g Kartoffeln schon am Vortag kochen.

Eine Zwiebel und Mettwurst in kleine Würfel schneiden. In einem Kochtopf Margarine auslassen, die Mettwurst und die Hälfte der Zwiebeln darin anbraten, mit Mehl bestäuben und leicht anschwitzen. Die Linsen zufügen, gut umrühren und leicht andicken lassen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Linsen mit Pfeffer, Salz und Obstessig würzen. In einer Pfanne 1 EL Maiskeimöl erhitzen und die Bratkartoffeln mit den restlichen Zwiebeln darin braten. Bratkartoffeln mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen und beiseite schieben.

Fleischwurst in Scheiben schneiden. Restliches Maiskeimöl in der Pfanne erhitzen und die Fleischwurst darin kurz anbraten. Linsen mit Fleischwurst & Bratkartoffeln auf Tellern anrichten.

Bratkartoffeln mit Spiegelei

 
Bratkartoffeln mit Spiegelei
Leckere Bratkartoffeln mit einem dazu passenden Spiegelei.

Bratkartoffeln mit Spiegelei

Zutaten für 4 Personen:

2 kg Kartoffeln
3 Zwiebeln
Knoblauch
4 Eier
Paprikapulver Edelsüß
Petersilie
Schnittlauch
Öl

Zubereitung:

Die Kartoffeln abkochen. Am besten am Vortag. Die Zwiebeln klein würfeln und in einer mit Öl gefüllten Pfanne glasig dünsten. Knoblauch gepresst hinzugeben. Dann die Kartoffeln klein schneiden und mit in die Pfanne geben. Die Kartoffeln braten lassen. Zum Schluss mit Petersilie, Schnittlauch und Paprikapulver würzen. Dazu in einer anderen Pfanne 4 Spiegeleier braten. Beides zusammen servieren.