Gemüsesuppenauflauf

 
Gemüsesuppenauflauf
Gemüsesuppe in einer Auflaufform? Ja das geht und schmeckt hervorragend!

Gemüsesuppenauflauf

(nenne Ihn so, weil er von Geschmack her wie Gemüsesuppe schmeckt)

Zutaten für 6 Personen:

1000g Kartoffeln
2 große Zwiebeln
2 Paprika
600g Zucchini
50 g Butter
0,2l Gemüsebrühe
6-8 Bockwürstchen
150g Butterkäse
4 Eier
2/8 l Milch
Pfeffer, Salz
100g Rohschinken gewürfelt

Zubereitung:

Kartoffeln ohne Schale einen Kochtopf legen. Kartoffeln leicht mit Wasser bedecken, einen Deckel auflegen und Kartoffeln zum Kochen bringen. Temperatur auf mittlere Temperatur reduzieren und Kartoffeln in ca. 20 Minuten gar kochen.

Inzwischen das Gemüse für den Bockwurst Auflauf vorbereiten. Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. Paprika halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien und in grobe Würfel schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden. In einem Topf Butter erhitzen und das Gemüse darin unter Rühren mit dem Kochlöffel auf mittlerer Temperatur andünsten. 200 ml Gemüsebrühe zufügen, einen Deckel auflegen und das Gemüse auf niedriger Stufe in ca. 5 Minuten weich dünsten.

Bockwurst in Scheiben schneiden. Backofen auf 200° vorheizen. Fertig gegarte Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abspülen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und im Wechsel mit dem Gemüse und der Bockwurst in eine leicht gefettete Auflaufform schichten. Butterkäse raspeln oder in Vierecke schneidenund in eine Schüssel geben. Eier und Milch zufügen und miteinander verrühren. Den Guß mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Guß über den Bockwurst Auflauf verteilen und Rohschinken darüber legen.

Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis der Käse verlaufen und der Schinken kross ist.

kalorienarme Gemüsesuppe mit weißen Bohnen

 
kalorienarme Gemüsesuppe mit weißen Bohnen
nicht sündhaft aber lecker

kalorienarme Gemüsesuppe mit weißen Bohnen

Zutaten für 6 Personen:

2 TL Olivenöl
2 kleine Zwiebel
4 Karotten
2 Stangen Sellerie
2 Stangen Lauch/Porree
4 Zehen Knoblauch
6 EL Tomatenmark
960 g weiße Bohnen aus der Dose (2 Stück)
2 Dosen stückige Tomaten
2,8 l Gemüsebrühe
3 EL Thymian
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln und Karotten schälen und fein würfeln, Sellerie und Lauch putzen und in feine Stücke bzw. Ringe schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken.

Das Olivenöl in einem großen Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln anbraten, die Karotten dazu geben, dann Sellerie, Lauch und Knoblauch. Kurz weiterbraten, dann das Tomatenmark einrühren.

Die Bohnen zusammen mit den Tomatenstücken dazu geben, mit der Brühe aufgießen, den Thymian dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Gemüsesuppe mit Fleischbällchen

 
Gemüsesuppe mit Fleischbällchen
gesund und kräftig

Gemüsesuppe mit Fleischbällchen

Zutaten für 4 Personen:

1-2 Zwiebeln
2-3 Möhren
1 Stange Porree (Lauch)
500 g Kartoffeln
4 EL Öl
1 TL Zucker
1,25 l Gemüsebrühe
250g Schweinemett
Petersilie
1/2- 1 Dose Mais
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln.

2EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln dadrin glasig dünsten. Porree, Kartoffeln und Möhren zufügen, kurz anbraten. Mit Zucker betreuen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen. Zugedeckt 20-25 Minuten garen.

Aus dem Mett Bällchen formen und in einer Pfanne mit Öl braten.

Mais, Petersilie, Fleischbällchen zu der Suppe zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.