Gnocchi Zucchini Pfanne

 
Gnocchi Zucchini Pfanne
Gnocchi Zucchini Pfanne: Mediteran in der Pfanne und so lecker.

Gnocchi Zucchini Pfanne

Zutaten für 6 Personen:

1200g Gnocchi
3 Zucchini
9 m.-große Tomate(n)
3 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
400 g Schafskäse
3 TL Oregano, gehäuft
3 EL Petersilie
Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe, gekörnte
3 EL Öl

Zubereitung:

Die Gnocchi in reichlich Salzwasser kochen.

Währenddessen die Tomaten grob würfeln, Zucchini fein würfeln oder in Stifte schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Den Schafskäse zerkrümeln, hacken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, die Zucchini auf höchster Hitze ca. 3 Minuten kräftig mit anbraten. Etwas Wasser hinzufügen und bei mittlerer Hitze ungefähr 8 Minuten dünsten lassen. Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe vorsichtig würzen.

Nun die Tomaten, Schafskäse und Kräuter hinzufügen. Alles gut umrühren damit eine gebundene Masse entsteht. Nochmals abschmecken und ganz zum Schluss die Gnocchi unterheben.

Gnocchi-Auflauf

 
Gnocchi-Auflauf
Leckere Gnocchi als Auflauf, frisch aus dem Ofen.

Gnocchi-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:

1,2 kg Gnocchis (Kühlregal),
Salz, Pfeffer,
250 g geriebener Käse (Gouda oder Appenzeller)
300 g Schlagsahne
5 Zwiebeln
500 g Cocktailtomaten
2 EL Öl
Fett für die Form

Zubereitung:

Gnocchi in kochendem Salzwasser nach Packungsbeilage zubereiten. Gnocchis abgießen und abtropfen lassen. Mit Sahne und Käse mischen. Mischung in eine gefettete Auflaufform füllen. Im vorgeheiztem Backofen (E-Herd: 200 Grad/ Umluft: 175 Grad/ Gas Stufe 3) ca 30 Minuten backen.

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin goldbraun braten. Tomaten zufügen und kurz mit braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Auflauf aus dem Ofen nehmen. Zwiebeln und Tomaten darauf verteilen.

Gnocchi Salat

 
Gnocchi - Salat
Ein Salat mit den Grüßen aus Italien.

Gnocchi Salat

Zutaten für 4 Personen:

2 Pck. Gnocchi
2 kleine Zucchini
2 Paprikaschoten
10 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 EL Essig EVL Rotweinessig
4 EL Tomatenmark
8 EL Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
einige Stiele Basilikum

Zubereitung:

Gnocchi laut Packungsanweisung kochen.

Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini in dünne Scheiben, die Paprika in kleine Streifen schneiden und alles zusammen in 5 EL Olivenöl anbraten.

Knoblauchzehe, Essig, das restliche Öl, Tomatenmark und Gemüsebrühe zu einer sämigen Soße rühren.

Alles vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Basilikum garnieren.

Warm oder kalt genießen!