mexikanische Enchilada-Lasagne

 
mexikanische Enchilada-Lasagne
mexikanische Enchilada-Lasagne: Eine Mischung aus italienisch und mexikanisch, einfach nur lecker.

mexikanische Enchilada-Lasagne

Zutaten für 6 Personen:

350 g Hackfleisch, gemischt
1 Zwiebel(n), rote
2 Knoblauchzehe(n)
1 Paprikaschote(n) rot oder gelb
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Dose Tomate(n), stückig mit Kräutern
300 g Natur-Joghurt
150 g Frischkäse, mit Paprika
Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer
Tabasco
Chilipulver
1 Pck. Tortilla/s Wraps, Durchmesser 20 cm
1 Pck. Käse, geriebener
Öl, zum Anbraten

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Öl kurz anbraten. Hackfleisch hinzufügen, gut anbraten. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen. Klein gehackte Paprika, den Mais und die Kidneybohnen zugeben und kurz mitbraten. Die gehackten Tomaten, den Joghurt und den Frischkäse zufügen, gut verrühren und aufkochen. Ca. 10-15 Min. köcheln lassen. Abschmecken, nach Wunsch mit Salz, Pfeffer,Paprika edelsüß, Chili und Tabasco nachwürzen.
In der Zwischenzeit eine Auflaufform einfetten.
Dann beginnen mit etwas Soße, 2 Tortillas nebeneinander legen (liegen ein bisschen übereinander, je nach Auflaufformgröße), Soße, Tortillas, mit Soße enden. Den geriebenen Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 20 Min. überbacken, je nach Wunsch, wie braun der Käse werden soll.

Dazu habe ich Fladenbrot serviert.

Mais Paprika Salat mit körnigem Frischkäse

 
Mais Paprika Salat mit körnigem Frischkäse
Ein sehr erfrischender Salat für heiße Sommertage.

Mais Paprika Salat mit körnigem Frischkäse

Zutaten für 6 Personen:

2 Dosen Mais
4 Paprikas
1x körniger Frischkäse light
2 Salattütenfix Italienische Kräuter

Zubereitung:

Mais abschütten und in eine Schüssel geben. Paprika klein schneiden und zufügen. Den Frischkäse untermischen. Die Salatfixtüten nach Anleitung zufügen und untermischen.
Sehr lecker mit wenigen Kalorien.

Italienischer Nudelsalat

 
Italienischer Nudelsalat
frischer italienischer Salat

Italienischer Nudelsalat

große Schüssel

Zutaten:

600 g Nudeln
600 g kleine Tomate(n)
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
8 EL Öl
4 EL Balsamico
4 EL Kräuter, z.B. tiefgefroren
Salz
Pfeffer, weiss
1 TL Senf, scharf
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt

Zubereitung:

Nudeln kochen, Tomaten würfeln, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, alles zusammen in eine Schüssel geben.

Aus den restlichen Zutaten ein Dressing herstellen und über die Nudeln, Tomaten und Frühlingszwiebeln geben.

Vermischen und mindestens 2 Stunden im ziehen lassen.

Antipasti

 
Antipasti
leckes Antipasti aus Champions, Zucchini und Aubergine

Antipasti

Zutaten:

500g Champions
2 Zucchini
1 Aubergine
250 ml Olivenöl
2 EL Balsamico
Rosmarin
Thymian
Salz
5 Knoblauchzehen

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen durchpressen und zusammen mit dem Balsamico in das Olivenöl geben. Am Besten mit Hilfe des Pürrierstab pürieren. Nun noch etwas Rosmarin und Thymian zugeben.

Das Gemüse waschen und in grobe Stücke schneiden, die Pilze „schälen“. Den Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen.

Die Gemüsestücke auf ein tiefes Backblech geben. Noch etwas salzen, das vorbereitete Öl darüber verteilen.

Ca. 10 Minuten backen, dann den Ofen ausschalten, das Gemüse aber noch ca. weitere 60 Minuten im Herd lassen.